Baldus® Analog

überzeugt mit seiner robusten Bauweise,
hochwertigen Materialien und leichter Bedienung

Lachgasgerät Baldus Analog

Lachgasgeräte Baldus Analog

Der analoge Lachgasmischer Baldus Analog passt in jedes moderne Praxisbild, ist extrem leicht und sicher im Handling. Sie benötigen für die analoge Lachgassedierung keinen Stromanschluss und können komplett autark Sedieren.

Bei unserer Entwicklung des analogen Lachgas-Gerätes stand die Sicherheit und Robustheit sowie das Handling im absoluten Fokus.

designed in germany - made in germany!

Hier direkt einige Vorteile unserers Lachgasflowmeters:

Der Patient wird durch einen möglichen Gesamtflow von 15l/ min. komfortabel sediert und hat immer ausreichend Luft zum Atmen. Wichtige Sicherheitsfeatures der Lachgassedierung sind u.a. der Nitrolock, welches eine Lachgasabgabe ohne Sauerstoff verhindert. 

Der integrierte Hinweiston bei Sauerstoffausfall und die zentrale Platzierung des O2-Flush-Knopfs für eine sofortige Sauerstoffanflutung. Das waren noch nicht alle Sicherheitssysteme unserer Sedierung, so besitzt die Lachgassedierung einen Anschluss für eine O2-Notfallbeatmungsmaske gut zugänglich an der Seite des Lachgas-Gerätes. 

Am Bag-T befindet sich ein Rückschlagventil, welches die Rückatmung in den Atembeutel verhindert und ein Notöffnungsventil, sollte einmal der Atembeutel komplett leer geatmet werden von Ihrem Patienten. Dadurch erhält Ihr Patient immer eine Versorgung mit Atemluft.

Alle Anzeigen der Lachgassedierung sind für den Zahnarzt und sein Team einfach und schnell ablesbar. Nie war das Handling mit einem analogen Lachgassystem so sicher und einfach wie mit unserem Baldus Analog.

Made in Germany Bild
Vorheriges Dia
Nächste Folie
Video abspielen über Videoposter Baldus Analog Lachgasmischer

Highlights Lachgasgerät Baldus Analog

Einkaufswagen
Nach oben scrollen